News-Detail

< Inno-Truck - Ein kurzer Ausflug in die Welt der absoluten Technik
Sonntag 01. Oktober 2017 um 11:52 Uhr

Kräuter machen Schule


„Jump into Job“ (vertiefte Berufsorientierung, Leitung J. BOBINGER, Jugendsozialarbeit) produziert 2017 ein Hochbeet. Vor dem Schuleingang befüllt die Stadtgärtnerei (WEISS) dieses mit der richtigen Mischung, so dass die gestellten Küchen- und Teekräuter gepflanzt werden können. Die 7a (2016/17) schnitzt und brennt die Schilder (Technik MEILINGER) dazu. Im Klassenzimmer der 7a trocknen die Kräuter über den Sommer. Anschließend verarbeiten die Schüler der 8a (2017/18) das gerebelte Gut zu Tee und Kräutersalz (AWT ECKMANN). Die Schüler erhalten Infos zur Kräuterverarbeitung aus der Klosterheilkunde (Hildegard von BINGEN, Eva ASCHENBRENNER; DEUTSCH/ECKMANN). Die Schulküche verfeinert ihre Gerichte mit der Ernte (HELCHENBERG/HUMMEL/SCHAAF). Das Projekt: Kräuterhochbeet verbindet Schulfächer, Lehrer, Schüler und Natur.