News-Detail

< "come with ME!"
Montag 05. März 2012 um 21:35 Uhr

Branchenorientierung am 15. und 16. Februar 2012



Wenn geballte berufliche Kompetenz den Unterricht in der Anton-Sturm-Mittelschule ergänzt dann unterstützt der LionsClub Füssen die Schüler bei ihrer Berufswahl!

Das Berufsorientierungskonzept der Anton-Sturm-Mittelschule beinhaltet die schulinterne Branchenorientierung, die im Rahmen des Projektes „Alt für Jung“ jeweils zu Jahresbeginn seitens des LionsClubs organisiert wird.
 Nachdem die Schüler/innen sich im Vorfeld  mit den Unterrichtsthemen „Selbsteinschätzung“ und „Fremdeinschätzung“ auseinandergesetzt und sich bei der Berufsorientierungsmesse des Arbeitskreises SchuleWirtschaft über die vielfältigen Berufe in der Region informiert haben, soll diese Branchenorientierung für die Schüler/innen der 8. Jahrgangsstufe ein weiterer Schritt innerhalb des Berufsorientierungsprozesses sein.    
Diese Betriebe und Referenten unterstützten die Schüler/innen bei ihrer beruflichen Orientierung:

 

  • Metallbereich:  Richard Holl (Firma Bihler)
  • Gesundheit: Praxis Dr.  Brändle und Stadtapotheke
  • Bau: Dieter Schlotterbeck (Hubert Schmid)
  • Hotel- und Gastgewerbe: Wolfgang Sommer
  • Einzelhandel: Herr Weiss (V-Markt)
  • Altenpflege und Altenpflegehilfe: Andreas Schramm (Seniorenheim St. Michael)
  • Metzger:  Herr Dressel (Lehrlingswart)
  • Bäcker: Martin Gschwill (Innungsvorstand)
  • Heizung, Klima, Sanitär: Firma Doser
  • Büro und Verwaltung: Katharina Dorsch (Firma Bihler)
  • AutomechatronikerIn: Hilmar Heuberger (Autohaus Heuberger)
  • Garten- und Landschaftsbau: Hermann Briemle
  • Elektro: Georg Schweiger (EWR Füssen)
  • Med. Gesundheitsberufe, Physiotherapie, Masseur: Andreas Eggensberger (Wellnesshotel Eggensberger)
  • Holztechnik: Max Streif (Innungsmeister), Herr Seelos (Lehrlingswart), Herr Rupp (Berufsschule Füssen)